Fernstudium in der Schweiz

Das Fernstudium ist heute weltweit anerkannt. Es spricht Zielgruppen an, die nur unter den flexiblen Bedingungen eines Fernstudiensystems studieren können. Dies führt zu einer breiteren Ausschöpfung des Bildungspotentials und fördert gleichermassen den Einzelnen und die Gesellschaft.

 Universitäre Fernstudien Schweiz (Fernuni Schweiz) und die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS), beide mit Sitz in Brig, bilden auf der universitären und auf der Ebene der Fachhochschulen die institutionellen Grundlagen für das Fernstudium in der Schweiz.
Beide Institutionen geniessen die Anerkennung des Bundes und bieten Bachelor- und Master-Studiengänge im Fernstudium an. An beiden Institutionen studieren heute mehr als 2‘000 Studierende.

Universitäre Fernstudien Schweiz
Fernfachhochschule Schweiz