Universitäre Fernstudien Schweiz

 

Meine Uni – Wann ich will, wo ich will!
Universitäre Fernstudien Schweiz (Fernuni Schweiz) ist seit 2004 vom Bund anerkannt und bietet als einzige Institution in der Schweiz universitäre Bachelor-Studiengänge gemäss Bologna-Richtlinien im Fernstudium an. Das Fernstudium bietet die Möglichkeit, zeit- und ortsunabhängig zu studieren und lässt sich somit gut mit dem gewohnten Alltag kombinieren. Während des Studiums können sich die Studierenden weiterhin um ihre Familie kümmern, ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen und müssen dabei nicht einmal den Wohnsitz wechseln. Diese Freiheiten sind nur dank einem Fernstudium möglich.

Das flexible Studienmodell der Fernuni Schweiz bietet gegenüber einem Präsenzstudium weitere Vorteile:

Flexibilität
Die Fernuni Schweiz nimmt so weit wie möglich Rücksicht auf die Bedürfnisse der Studierenden. Durch ein Fernstudium kann der Wunsch nach lebenslangem Lernen berücksichtigt werden.

Praxisbezogenes Studium
Die Studierenden sind weiterhin im Berufsleben integriert und wenden das theoretische Wissen direkt in der Praxis an.

Individuelle Betreuung
Während eines Fernstudiums ist niemand auf sich alleine gestellt. Die Studienzentren betreuen die Fernstudierenden und sind Ansprechpartner für Fragen rund um den gewählten Studiengang.

Günstiger Preis bei voller Anerkennung
Wer Erwerbstätigkeit und Fernstudium kombiniert, erlangt einen Universitätsabschluss zu einem unschlagbar günstigen Preis.

Wichtige Kernkompetenzen
Fernstudierende lernen sich optimal zu organisieren, Prioritäten zu setzen und ihren Alltag zu managen. Dieses Know-how in Zeitmanagement und Selbstorganisation wird in der Arbeitswelt sehr geschätzt.

 

Website Universitäre Fernstudien Schweiz